Brie-Burger mit Senf & gegrilltem Apfel | Frankreich

Alex von AlleKochen.com hat einfach die besten Burger-Rezepte. Zuerst das Wahnsinns-Teil mit der Avocadocreme und jetzt diese französische Geschmacksbombe! Da trifft es sich gut, dass wir endlich einen Weg gefunden haben, unseren Kohlegrill auch auf der Terrasse zu verwenden (Kokoskohle sei Dank!), denn damit bekommt der Burger auch noch ein herrlich rauchiges Aroma.

Zutaten für 4 Personen:

4 Burger Buns
700 g Rinderfaschiertes
40 g Brie
125 g Schalotten
1 Apfel
8 Jungzwiebel
3 EL Semmelbrösel
3 EL Rinderbrühe
4 EL süßer, körniger Senf
1 TL grobes Meersalz
Pfeffer a. d. Mühle
Olivenöl

1. Schalotten schälen und in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten langsam und unter regelmäßigem Rühren weich und goldbraun dünsten. Vom Herd nehmen und beiseitestellen.

2. Apfel waschen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und von jeder Scheibe das Kerngehäuse in der Mitte entfernen. Jungzwiebel waschen, putzen und der Länge nach halbieren. Brie in vier 10 g große Würfel teilen.

3. Faschiertes mit Brühe, Semmelbrösel, Salz und reichlich Pfeffer mit den Händen ordentlich verkneten und in vier Stücke teilen. Jedes Stück zu einem Burger-Laibchen formen, mit den Fingern in die Mitte eine Grube drücken, einen Brie-Würfel hineinlegen und wieder mit dem Faschierten verschließen.

4. Fleisch-Laibchen auf dem Grill oder in einer stark erhitzen Grillpfanne ca. 8-10 Minuten von beiden Seiten braten bzw. so lange weiter grillen, bis die Laibchen durch sind. Kurz vor Ende der Grillzeit Apfelscheiben und Frühlingszwiebel auf den Grill bzw. in die Pfanne legen und ebenfalls von beiden Seiten anbraten. Brötchen toasten oder auf dem Grill/in der Pfanne kurz mitrösten, bis sie knusprig sind.

5. Die untere Hälfte vom Burger Bun mit Senf bestreichen, das Fleisch darauf legen, obenauf mit den Apfelscheiben und den Schalotten garnieren und den „Deckel“ aufsetzen. Mit den gegrillten Frühlingszwiebeln servieren.

Nach einem Rezept von Alex von AlleKochen.com.

Print Friendly, PDF & Email

One thought on “Brie-Burger mit Senf & gegrilltem Apfel | Frankreich

  1. Danke für die Blumen 🙂 Ich verfolge ganz gespannt deine Euro-Aktivität und bin begeistert von den ganzen Rezepten und . Ich wollte das ursprünglich auch machen, war dann aber zu spät dran und konnte nicht mehr garantieren alle Länder in der Zeit zu „bekochen“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.