Karamellisierte Krautfleckerl mit roh mariniertem Sesamlachs | Polen

Das Kraut und ich sind gerade erst dabei, uns anzufreunden, wobei es mir vor allem in der sauren Version – wie es für EM-Co-Gastgeber Polen typisch gewesen wäre – noch recht große Schwierigkeiten bereitet, es gern zu haben. Krautfleckerl dürfen aber schon sein und wo würde ich die wohl sonst in einer meiner Challenge entsprechend […]

Full English Stacker, gestapelt | England

Das klassische englische Frühstück: Entweder man mag es oder man hasst es. Alles scheint recht lieblos auf den Teller geklatscht und nicht wirklich aufeinander abgestimmt. Ravinder Bhogal hat sich des „Problems“ angenommen, die Bohnen gleich einmal weggelassen und die restlichen Zutaten fein säuberlich übereinander gestapelt. Bleibt zwar trotzdem Geschmackssache, ist aber schon um einiges ansprechender.

Beef Tatar vom Bio-Jungrind

Eigentlich ist es ja nur rohes Fleisch. Dennoch ist der Hype darum groß, zumindest in meinem Umfeld, wie allein die Reaktionen auf die Ankündigung des Rezeptes auf Facebook gezeigt haben. Selbst auf einem Firmenevent wurde ich kürzlich darauf angesprochen, ob es denn eh noch online gestellt wird, das Rezept. Hier ist es nun also, „mein“ […]

Wan Tans auf zweierlei Art

Habe ich eigentlich schon erzählt, dass O.s Nudelmaschine vor ein paar Wochen den Geist aufgegeben hat? Ein Drama sag‘ ich euch! Naja… Jedenfalls sind Wan Tans eine gute Alternative, wenn’s unbedingt gefüllte Teigtaschen sein sollen, Ravioli aufgrund defekter Küchenhelfer aber gerade nicht oder nur unter erschwerten Nudelholz-Bedingungen machbar sind. Und einen Bambuskorb wollte ich ohnehin […]

Hühnchen-Limettenspieße mit Honig-Soja-Marinade

Der Appetit auf Fleischgerichte ist bei diesem Wetter wahrlich klein und verlangt wenn dann nach erfrischenden Beilagen. Bei diesen Spießen reichen aber allein schon die Limetten zwischen den Hühnerstücken, um dem Essen eine angenehme Frische zu verleihen. Der Gurkensalat ist dann noch das Tüpfelchen auf dem i, mit dem das Ganze zu dem (Früh-)Sommergericht schlechthin […]

Couscous und Garnelen im Pergament

Wieder ein Rezept der Sparte „kaum-Aufwand-macht-aber-trotzdem-was-her-und-ist-auch-nach-einem-langen-Arbeitstag-locker-zu-schaffen“. Ursprünglich war es für meine Schwester und Fräulein T. gedacht, die noch nie Couscous gegessen hatten und das bei mir nachholen wollten. Da es damals dann doch ein anderes Gericht gab, ist dieses Rezept in den Untiefen meiner Firefox Lesezeichen verschwunden und erst heute bei der Suche nach dem […]

Garnelenspieße mit Brotsalat und Aioli

Oh. mein. Gott. Genau das waren meine Worte beim ersten Bissen dieses fantastischen Brotsalats. Ebenso beim zweiten, dritten, vierten und wohl auch noch beim zehnten Bissen, allerdings immer ziemlich undeutlich genuschelt, denn mein Mund war permanent voll mit den in Aioli getränkten Tomaten- und Brotstücken, die so herrlich rauchig schmeckten. Zwischendurch habe ich dann auch […]

Rindfleischburger mit Avocado-Mayonnaise

Sagen wir einmal, es war Liebe oder besser: Hunger auf den ersten Blick. Als ich das Foto zu diesem Burger-Rezept auf AlleKochen.com gesehen habe, war sofort klar, dass ich es nachkochen muss. Heute Abend war es endlich soweit, und das, obwohl ich mich nach einem kochintensiven Wochenende und -anfang eigentlich zuerst geweigert hatte, meine Küche […]

Lauwarmer Spargelsalat mit Garnelenspießen

Bis zur Spargelsaison ist es zwar noch weit, aber was spricht dagegen, schon jetzt ein wenig zu gustieren und nach passenden Rezepten zu suchen? Damit man dann, wenn es soweit ist, gleich richtig loslegen kann. Zum Beispiel mit diesem Salat.