Dänische Heidelbeertorte mit Zimtbiskuit | Dänemark

Warum dieses Prachtstück „dänisch“ ist, ist mir nicht ganz klar, dazu kenne ich deren Küche zu wenig. Aber immerhin steht das Land im Namen, was doch schon mal ein guter Grund ist, um sich für mein EM Special zu qualifizieren. Und wenn man dann auch noch so verführerisch aussieht, stelle ich ohnehin keine Fragen mehr.

Zutaten für 1 Torte (Durchmesser ca. 26 cm):

5 Eier
1 Prise Salz
175 g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
125 g Mehl
25 g Speisestärke
1 1/2 TL gemahlener Zimt
1 TL Backpulver

Füllung:
400 g Heidelbeeren
1 Pkg. Vanillepuddingpulver
35 g Zucker
350 ml Heidelbeersaft
Saft und Schale einer Bio-Zitrone
500 g Schlagobers
2 Pkg. Sahnesteif
2 EL Puderzucker

Belag:
100 g Heidelbeeren
100 g Zartbitter-Kuvertüre
6 Mini-Baisers

1. Ofen auf 200° C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eier trennen. Eiweiß zu Schnee anschlagen, Salz und 75 g Zucker hinzufügen und zu einem festen Schnee fertig schlagen. Eigelb, 2 EL Wasser, 100 g Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl, Speisestärke, Zimt und Backpulver mischen und über die Eigelb-Mischung sieben. Eischnee daraufgeben und alles unterheben.

2. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und ca. 35 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und anschließend zweimal waagrecht durchschneiden, sodass ihr 3 Böden habt.

3. Für die Füllung die Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Puddingpulver mit Zucker und 5 EL Himbeersaft verrühren. Den restlichen Saft mit Zitronensaft und -schale aufkochen, Puddingpulver mit dem Schneebesen einrühren und zu einem dickflüssigen Kompott einkochen. Heidelbeeren untermischen und nochmal kurz aufkochen. Vom Herd nehmen.

4. Schlagobers mit Sahnesteif und Puderzucker steif schlagen und dann wird auch schon gestapelt: Einen Kuchenboden zuerst mit dem Heidelbeerkompott bestreichen, dann die Hälfte vom Schlagobers darüber verteilen und wieder einen Kuchenboden darauflegen. Dann wieder Kompott, Schlagobers und Kuchen. Anschließend die Kuvertüre hacken, über einem Wasserbad schmelzen und auf der Torte verteilen. Die übrigen Heidelbeeren und die zerkrümelten Baisers darüberstreuen und die Glasur am besten im Kühlschrank erkalten lassen.

Nach einem Rezept aus Sweet Dreams 2/2012.

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare zu “Dänische Heidelbeertorte mit Zimtbiskuit | Dänemark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.