Grog, Monsieur!

Wird’s draußen kalt, dürstet’s uns nach Heißgetränken. Ein wärmender Grog mit Kräuterbitter erfreut Magen und Herz.

Die Jäger, die sammeln

Ein oberösterreichischer Bitter schmeckt nach Kräutern und Pflanzen, die während der Jagdsaison handgepflückt werden. Auf der Pirsch mit dem Gründer-Duo.

Unter Freunden

Hans Reisetbauer jun. ist ein Qualitätsfanatiker. Das hat er von seinem Vater. Mitte Juni holt er mit dem Event „KulinariJung“ seinesgleichen vor den Vorhang.

Zum goasnarrisch wern

Klaus Wiesingers Ziegen haben wahrlich keinen Grund zu meckern. Auf seinem Biohof in Oberösterreich goutieren die Tiere ihr artgerechtes Leben mit bester Ziegenmilch.

Über Generationen bestehen

Oberösterreich beherbergt rund 3.900 Bio-Betriebe, mehr als die Hälfte allein im Mühlviertel. Einer davon gehört Edmund Wall: Auf seinem Schwarzbergerhof produziert er Gourmet-Biofleisch aus ethischer Freilandhaltung.