Panzanella mit gegrillter Zucchini & Büffelmozzarella | Italien

Wer an italienisches Essen denkt, der denkt wahrscheinlich zuerst an Pizza und Pasta. Zu banal für meine selbst auferlegte Challenge, dachte ich, und entschied mich für diesen Brotsalat, der – oh wie passend – Zutaten in den Landesfarben Grün, Weiß und Rot enthält.

Beef Tatar vom Bio-Jungrind

Eigentlich ist es ja nur rohes Fleisch. Dennoch ist der Hype darum groß, zumindest in meinem Umfeld, wie allein die Reaktionen auf die Ankündigung des Rezeptes auf Facebook gezeigt haben. Selbst auf einem Firmenevent wurde ich kürzlich darauf angesprochen, ob es denn eh noch online gestellt wird, das Rezept. Hier ist es nun also, „mein“ […]

Wan Tans auf zweierlei Art

Habe ich eigentlich schon erzählt, dass O.s Nudelmaschine vor ein paar Wochen den Geist aufgegeben hat? Ein Drama sag‘ ich euch! Naja… Jedenfalls sind Wan Tans eine gute Alternative, wenn’s unbedingt gefüllte Teigtaschen sein sollen, Ravioli aufgrund defekter Küchenhelfer aber gerade nicht oder nur unter erschwerten Nudelholz-Bedingungen machbar sind. Und einen Bambuskorb wollte ich ohnehin […]

Trüffeltorte

Kalorienbombe ahoi! Wer gerade am Abnehmen ist, sollte diesen Beitrag daher besser meiden. Für alle anderen gilt: Drei Schichten Kuchen, drei Schichten Schokoladencreme und obendrauf geraspelte Schokolade sind mitunter das leckerste Hüftgold, das einem serviert werden kann.

Hühnchen-Limettenspieße mit Honig-Soja-Marinade

Der Appetit auf Fleischgerichte ist bei diesem Wetter wahrlich klein und verlangt wenn dann nach erfrischenden Beilagen. Bei diesen Spießen reichen aber allein schon die Limetten zwischen den Hühnerstücken, um dem Essen eine angenehme Frische zu verleihen. Der Gurkensalat ist dann noch das Tüpfelchen auf dem i, mit dem das Ganze zu dem (Früh-)Sommergericht schlechthin […]

Waldbeeren-Tarte mit Marzipan

Meine erste Tarte. Erinnert stark an einen Cheesecake und könnte ebenso leicht als süße Quiche durchgehen. Dennoch ist es eine Tarte – wohl nicht zuletzt aufgrund ihrer Form oder eher: der Form, in der sie gebacken wurde – die als kleine Fruchtbombe mit einem Hauch Marzipan daher kam und den heutigen sommerlichen Nachmittag angenehm versüßte.

Zweierlei Muffins: Apfel-Zimt mit Streusel & Heidelbeer mit weißer Schokolade

Cynthia Barcomi ist laut dem deutschen Magazin LECKER die Muffin-Expertin schlechthin. Da ich meine letzten Muffins in Punkto Aussehen und Fluffigkeit in schlechter Erinnerung habe, legte ich also große Hoffnung in die abgedruckte Schritt-für-Schritt-Anleitung. Hatte ich beim letzten Mal etwa Grundregel Nummer 1 gebrochen und den Teig mit dem Handmixer gerührt? Ich weiß es leider […]

Pizza Asparagi mit Basilikumpesto & Pinienkerne

Die Spargelsaison ist im vollen Gange und das merkt man auch in meiner Küche. Gestern Abend gab’s die grünen Stangen auf dieser leckeren Pizza (die Idee dazu stammt übrigens von meinem letzten Besuch im Viereck), morgen Mittag landen sie dann zum ersten Mal (so wie es das Originalrezept auch eigentlich vorsieht) im warmen Nudelsalat.

Pilz-Burger mit Ziegenkäse

Wenn ich bei anderen Food Bloggerinnen nach Rezepten suche, bleibe ich meistens bei den Nachspeisen hängen. Bei den Food Bloggern waren es bis jetzt hingegen immer die Burger-Rezepte, die ich unbedingt ausprobieren musste. Zufall?

Topfenschmarrn

Kaiserschmarrn ist mir noch nie so richtig gut gelungen. Dazu hat der Herr Papa die Maßstäbe einfach viel zu hoch gesetzt. Weshalb es aber auch kein Problem war, dass bei diesem Topfenschmarrn O. das Kommando am Herd übernommen hat und sich meine Rolle nur darauf beschränkt hat, ein paar wichtige Ezzes („Das riecht, als solltest […]